Back to news

[14.02.2019] STARAMBA SE: Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2017 entlastet Verwaltungsrat und Geschäftsführende Direktoren – Neue Verwaltungsratsmitglieder gewählt, Rolf Elgeti neuer Vorsitzender des Kontrollgremiums

14th February 2019

Die Aktionäre der STARAMBA SE (XETRA: 99SC) haben auf der ordentlichen Hauptversammlung, die am gestrigen 13. Februar 2019 in Berlin stattfand, nahezu alle Beschlüsse mit großer Mehrheit angenommen.
Unter anderem sprach die Hauptversammlung den aktuellen Mitgliedern der Geschäftsleitung sowie des Verwaltungsrats für das Geschäftsjahr 2017 mit deutlicher Mehrheit das Vertrauen aus und stimmte nahezu allen Punkten der Tagesordnung zu. Dabei wurde unter anderem die RSM GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft/Steuerberatungsgesellschaft, Frankfurt am Main, zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2018 gewählt. Abgelehnt wurden hingegen zwei Anträge auf Sonderprüfung, die Entlastung eines ausgeschiedenen Verwaltungsratsmitglieds sowie eines ausgeschiedenen Geschäftsführenden Direktors.
Wie vom Verwaltungsrat vorgeschlagen, wurden auf der Hauptversammlung mit Herrn Achim Betz und Herrn Axel von Starck zudem zwei neue Mitglieder in den Verwaltungsrat gewählt. Diese ersetzen die bisherigen Verwaltungsratsmitglieder Frau Marthe Rehmer (geb. Wolbring) und Herrn Marc Kneifel, die mit Wirkung zum Ablauf der Hauptversammlung ihre Ämter als Mitglieder des Verwaltungsrats niedergelegt haben.
„Ich bedanke mich für die sehr gute Zusammenarbeit mit Marthe Rehmer und Marc Kneifel. Sie haben das Unternehmen in einer schwierigen Phase begleitet und ihre volle Kompetenz eingebracht. Nun gilt es, die Weichen neu zu stellen. Vielen Dank nochmals für den Einsatz“, sagt Christian Daudert, CEO der STARAMBA SE. Herr Daudert weiter: „Es gibt weitere Änderungen im Verwaltungsrat. Ab sofort fungiert Rolf Elgeti als Vorsitzender des Kontrollgremiums, Achim Betz wird sein Stellvertreter.“
Rolf Elgeti, neuer Verwaltungsratsvorsitzender, kommentiert: „Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, mit Herrn Betz einen ausgewiesenen Experten zu gewinnen, der unserem neu gegründeten Prüfungsausschuss vorsitzen wird. Es liegt viel Arbeit vor uns, Strukturen aufzubauen und zu professionalisieren sowie gleichzeitig auch die strategische Weiterentwicklung zügig und zielgerichtet voranzutreiben, um die diversen enormen Potenziale der Gesellschaft im Sinne der Aktionäre zu heben.“
Die STARAMBA SE setzt mit den Beschlüssen der Hauptversammlung die angekündigten Veränderungen um, die das Unternehmen auf der Seite der Unternehmensführung und Administration in ein sicheres und ruhiges Fahrwasser bringen werden.
Die Ergebnisse aller Abstimmungen können auf der Webseite des Unternehmens unter https://www.staramba.com eingesehen werden.

Click here to download the full pdf version